auhausen.info
 

Aktuelles

Jubiläumskonzert der Musikkapelle Dornstadt zum 90-jährigen Gründungsjubiläum

Dornstadt (Hermann Kucher) - Anlässlich ihres 90-jährigen Gründungsjubiläums hat die Musikkapelle Dornstadt zu einem Standkonzert am Dorfplatz in Dornstadt eingeladen. Bei schönstem Augustwetter begrüßte 1. Vorstand Jürgen Kröppel – entsprechend den Coronavorgaben – nur die geladenen Dorfbewohner und einige weitere Gäste. Coronabedingt konnten zuletzt die „runden Geburtstage“ im Dorf sowie für die Mitglieder nicht musikalisch umrahmt werden. Das Jubiläumskonzert sollte für all diese Jubilare eine nachträgliche Freude und Gratulation zugleich sein. Hierzu spielte die Musikkapelle Dornstadt im ersten Teil des Jubiläumskonzertes ein Geburtstagsständerle wie es die Jubilare traditionell gespielt bekommen.

Im zweiten Teil seiner Ansprache ging Jürgen Kröppel auf die Gründungsgeschichte der Musikkapelle ein: In den Jahren nach dem ersten Weltkrieg wurde in Dornstadt immer wieder der Wunsch laut, eine Musikkapelle zu gründen. Jedoch fehlten die finanziellen Mittel und eine geeignete Person, die den Musikliebhabern das Spielen fachgerecht hätte lernen können. Mit der Versetzung des Volksschullehrers Jobst Dittmar 1931 an die evangelische Volksschule in Dornstadt war das Problem eines Ausbilders behoben. Am 7. November 1931wurde im Lehrerwohnhaus ein Gründungsversuch unternommen. Dieser scheiterte zunächst an den Ausstattungskosten. Je „weiter aber der Abend vorrückte, gelang dann doch der Versuch mit einer zwar an Zahl geringeren, aber an Begeisterung umso stärkeren Zahl.“ Dazu gehörten dann die Herren Leonhard Schachner, Friedrich Hertle, Karl Schachner, Friedrich Geiger, Christian Meyer, August Heller, Friedrich Groß, Karl Volk, August Engelhardt und Ernst Wagner. Jedes Mitglied steuerte 70 Mark bei, zusätzlich nahm man noch ein Darlehen von 200 RM beim Raiffeisenverein Dornstadt auf. Nun konnte man die Instrumente bezahlen: 4 B-Trompeten, eine Posaune, zwei B-Tenorhörner, eine B-Tuba und zwei Es-Hörner.

Ein kurzer Auszug aus der Satzung, die J. Dittmar erstellte: …“Jede Woche findet mindestens eine Probe statt. Alle Spieler haben pünktlich mit Instrument und Noten zu erscheinen. Die Musikkapelle kann nicht aufgelöst werden“.

Abschließend bedankte sich Jürgen Kröppel bei allen für ihre ehrenamtliche Tätigkeit, denn ohne ihr begeistertes Engagement und ihr verantwortungsvolles Wirken hätte die Musikkapelle bereits die schwierigen Jahre des 2. Weltkrieges nicht überstanden. Heute besteht die Kapelle aus 58 Musikantinnen und Musikanten. Zum Abschluss des Standkonzertes übergab Bernd Simon, der zusammen mit Harald Simon die Kapelle zuletzt kommissarisch geleitet hatte, den Dirigentenstab an den neuen Dirigenten Harry Frick aus Ansbach.

Die Musikkapelle Dornstadt bedankt sich bei allen Besuchern für ihr Kommen, so dass wir ein kleines aber feines Fest zusammen feiern konnten.

Ehrungen verdienter Mitglieder im 90. Gründungsjahr der Musikkapelle Dornstadt:

Ehrungen verdienter Mitglieder:

50 Jahre: Dieter Schachner

40 Jahre: Rainer Groß, Anita Gutmann, Bernd Simon

25 Jahre: Wolfgang Wüst

20 Jahre: Daniel Jung

10 Jahre: Jessica Mikusch, Anna Wucherer, Max Wucherer, Andreas Wüst

Ehrung für 1. Vorstand:

20 Jahre: Martin Wucherer von 1998 bis 2018

Ehrung für Vereinsfunktionäre:

30 Jahre: Walter Schachner (Notenwart von 1987 bis 2019 

(c) Hermann Kucher - Jubilaeum_90

Eure Musikkapelle Dornstadt 

Instrumentalausbildung
mit der Musikkapelle Dornstadt

Am Freitag, 02.07.2021 von 18:00 – ca. 19:00 Uhr findet am/im Schulhaus Dornstadt (Ortseingang von Oettingen kommend) eine Info-Abend für Interessierte statt. Hier werden auch die einzelnen Instrumente vorgestellt.

Unser Service:
Beratung und  Vermittlung von Instrumentallehrern und zu  Kauf- und Leih-Instrumenten.

Das erste große Ziel:
Gemeinsamer Spaß mit Freunden bei moderner (poppig-rockig) und auch traditioneller Blasmusik mit der Jugendkapelle Lehmingen-Dornstadt.

Unser Ausbildungsangebot:

  • Flötengruppe
  • Trommlergruppe
  • Schlagzeug              
  • Trompete
  • Flügelhorn
  • Tenorhorn
  • Posaune      
  • Tuba
  • Klarinette
  • Saxophon
  • Querflöte

Unter https://www.auhausen.info/musikkapelle-dornstadt/Jugendausbildung/ werden diese Instrumente in YouTube Clips für Kinder und Jugendliche anschaulich vorgestellt – schaut mal rein.
Wenn Du Interesse hast und zu unserem Info-Abend kommen möchtest, melde dich bitte mit Angabe des Wunsch-Instrumentes (sofern bekannt) unter den folgenden Kontaktmöglichkeiten. So können wir Dir für den Abend eine individuelle Beratung reservieren.

 
Jürgen Kröppel, 1. Vorsitzender:

Johanna Brunacker, Jugendvertreterin: 

www.auhausen.info/musikkapelle-dornstadt

FACEBOOK u. INSTAGRAMM Musikkapelle Dornstadt e.V.

WICHTIG: DAS VOR ORT AUSLIEGENDE HYGIENEKONZEPT ZU COVID-19 IST ZU BEACHTEN

Wie freuen uns auf Sie

Es grüßt Sie Eure Musikkapelle Dornstadt

 

Traditionelles Osterkonzert als "Zoom-Medley" 

Die Musikkapelle Dornstadt veranstaltete am vergangenen Ostersonntag einen „multimedialen Rückblick“ auf die traditionell an diesem Sonntag des Jahres stattfindenden Osterkonzerte. Zu diesem Event fanden sich über 40 Zuschauer und Zuschauerinnen im virtuellen Raum, einem ZOOM-Video-Meeting, in ihrem Wohnzimmer sitzend ein.

(c) Musikkapelle Dornstadt - Osterkonzert 2021 DANKE

Nicht zuletzt sollte dieses „Corona-Ersatz-Event“ an die langjährige Tradition erinnern. Die wichtige Botschaft an diesem Abend jedoch war, dass durch diese positiven Bilder und vor allem Klänge die tollen Erinnerungen aufgefrischt werden und das Warten auf die bisher so selbstverständliche Zeit mit aktiver Blasmusik verkürzt wird.

Die Zeitreise begann im Jahre 1996 mit Ausschnitten aus dem Schlosskonzert (Jagdschloss Hirschbrunn). Danach wurden Stücke aus den Osterkonzertprogrammen der Jahre 2011 bis 2014 bis in das Jahr 2018 der jüngeren Vergangenheit präsentiert.  Mitunter wurden die gespielten Stücke via Online-Abstimmung durch die ZOOM-Teilnehmer selbst ausgewählt.

Ein Highlight war zur Halbzeit die Ur-Aufführung des 10-minütigen „BEST-OF“-Video der Jugendkapelle Lehmingen-Dornstadt, welches von unseren drei Juka-Mitgliedern Anna, Kinga und Max erstellt wurde und in Kürze auch an unsere Azubis als „Motivations-Karotte“ versendet wird.

So entstand ein abwechslungsreiches Programm mit traditioneller, konzertanter und moderner Blasmusik, welches nicht nur die aktiven Musiker und Musikerinnen sondern sicher auch die Fangemeinde der Musikkapelle Dornstadt begeisterte und deshalb traditionell auch mit einer Zugabe enden musste.

Die Kommentare im Gruppen-Chat bestätigten diese gelungen Veranstaltung:  „Danke für die tolle Umsetzung der Idee“, „Danke, war sehr unterhaltsam! :-)“, „danke für die zuuuuufällige Zugabe, war subber“, „Schön wars“.

Vielen Dank, bleibt alle gesund und bis bald hoffentlich mal wieder beim „geilsten Hobby der Welt“ - der (aktiven) Blasmusik.

Es grüßt die Musikkapelle Dornstadt

https://www.auhausen.info/Musikkapelle-Dornstadt/
oder folge uns auf Facebook und Twitter

Ehrung verdienter Mitglieder

Die Musikkapelle Dornstadt freut sich zwei ihrer Mitglieder gratulieren zu dürfen.

1. Vorsitzender Jürgen Kröppel und die Schatzmeisterin der Musikkapelle Dornstadt haben Glückwünsche an zwei Mitglieder überbracht:

Julia Beck (Westheim) war bereits im Januar 2020 bei der Musikerleistungsabzeichenprüfungen des Bayrischen Blasmusikverbandes angetreten und hat mit gutem Erfolg die D1-Prüfung (Bronze) absolviert und damit ihr Können unter Beweis gestellt. Jürgen Kröppel überreichte eine Urkunde und das Bläserabzeichen D1 des Allgäu Schwäbischen Musikbundes als Dank und Anerkennung und gratulierte Julia Beck zu diesem Erfolg – die Musikkapelle Dornstadt freut sich auf eine so gut ausgebildete Nachwuchsmusikerin.

(c) Musikapelle Dornstadt - Bild 1_Julia Beck_sw

Von links: Andrea Straß (Schatzmeisterin), Julia Beck D1 (Bronze), Jürgen Kröppel (1. Vorsitzender)

Auf unglaubliche 50 Jahre aktiven Musizierens in der Musikkapelle Dornstadt kann Hermann Gutmann (Oettingen) zurückblicken und erhielt hierfür die „Ehrenurkunde für Treue und Verdienste um die Blasmusik in 50-jähriger Tätigkeit“ und die Ehrennadel am weißblauen Band überreicht. Jürgen Kröppel gratuliert Hermann Gutmann im Namen aller Mitlieder*innen verbunden mit einem riesen Dank um die langjährigen Verdienste an der Musikkapelle Dornstadt.

(c) Musikkapelle Dornstadt - Bild 2_Hermann Gutmann_sw

Von links: Jürgen Kröppel (1. Vorsitzender), Hermann Gutmann (50 Jahre), Andrea Straß (Schatzmeisterin)

Aufgrund der pandemie-bedingten Einschränkungen konnten diese Ehrungen in 2020 leider nicht wie gewohnt im würdigen Rahmen des jährlichen Osterkonzertes der Musikkapelle Dornstadt stattfinden und wurden nun durch eine individuelle „Heim-Ehrung“ nachgeholt. Die Musikkapelle Dornstadt bedankt sich bei den Beglückwünschten und wünscht weiterhin: Viel Freude mit der Blasmusik!

Generalversammlung 2021 der Musikkapelle Dornstadt e.V.

Die diesjährige Generalversammlung (traditionell im März stattfindend) ist erstmal verschoben. Wir planen aktuell damit, diese vor der Sommerpause anzusetzen. Eine Einladung erfolgt rechtzeitig.

Die Vorstandschaft

https://www.auhausen.info/Musikkapelle-Dornstadt/
oder folge uns auf Facebook und Twitter

Online-Spieleabend der
Musikkapelle Dornstadt am 05. März 2021

Am Freitag Abend zur eigentlich gewöhnlichen „Musikprobenzeit“ veranstaltete die Musikkapelle einen Online-Spieleabed mit Spiele-Klassikern wie „MONTAGSMALER“, „GALGENMÄNNLESPIEL“ und „STADT, LAND, GETRÄNK, INSTRUMENT, KLEIDUNGSSTÜCK“.  

Die Teilnehmer hatten mächtig Spaß – wie man auf den folgenden screenshots unschwer erkennen kann:

vk1
vk2
vk3
vk4


+ + + Infos aus der Vorstandschaft + + +

Stand Ende Februar 2021

Generalversammlung 2021 der Musikkapelle Dornstadt e.V.

Die diesjährige Generalversammlung (traditionell im März stattfindend) ist erstmal verschoben. Wir planen aktuell damit, diese vor der Sommerpause anzusetzen. Eine Einladung erfolgt rechtzeitig.

 

Events und Aktionen trotz Corona:

Die Vorstandschaft hat sich am 15.02.2021 im erweiterten Kreis mit Unterstützung der Jugend (vielen Dank an Theresa Brunacker, Kinga Hauke, Anna Wucherer und Max Wucherer für eure Teilnahme) in einer Videokonferenz Gedanken gemacht, wie wir das für uns alle gewohnte musikalische und gesellschaftliche Vereinsleben in dieser ungewöhnlichen Zeit ohne aktives Musizieren dennoch IRGENDWIE erleben können und - ganz wichtig - im Gespräch unserer Zuhörerschaft bleiben können.

 

Die folgenden Events bzw. Aktionen werde in den nächsten Wochen rund um die Musikkapelle Dornstadt stattfinden und wir werden mit kurzen Beiträgen auch an dieser Stelle hierüber berichten:

  • Online-Spieleabend für „Jung und Alt“ am 5. März      2021
 
  • „MKD Corona Gruppenbild“

Wir machen ein hoffentlich einmaliges aber sicher auch in Erinnerung bleibendes Gruppenbild als Foto-Collage aus aktuellen Selfies in unserer Tracht.

 
  • „Übungsmotivator“

Die ersten 5 „Übungs-Selfies“ bekommen in der ersten Musikprobe nach den Restart eine kleine Überraschung.

 
  • Osterkonzert - "Ersatz"

Das Osterkonzert wird dieses Jahr sicherlich erneut ausfallen müssen. Deswegen wollen wir uns am Ostersonntag mit Audio-/Video Mitschnitten vergangener MKD-Osterkonzerte in einer Online-Veranstaltung an die Zeiten des aktiven gemeinsamen Musizierens zurück erinnern.

 
  • Jugendausbildung / Nachwuchsarbeit

Um den Kontakt zu unseren Schülerinnen und Schülern nicht zu verlieren wurde von unserer Jugendleiterin Johanna Brunacker anstelle der ausgefallenen Weihnachtsfeier das Geschenk "15 Minuten Weihnachten in der Tüte" verteilt. Die Resonanz war toll.

Eine weitere „Überraschung“ werden wir an unseren Nachwuchs verteilen: Kinga, Anna und Max schneiden einen Musik-/Video-Clip aus Konzertmitschnitten der Jugendkapelle Lehmingen-Dornstadt zusammen.

Frei nach dem Motto " Die besten Stücke der Juka - und du kannst bald dazu gehören "

Eine öffentliche Probe zur Nachwuchswerbung wird stattfinden, sobald es die Situation zulässt.

 
  • DIE Frage schlechthin

Wann dürfen wir wieder spielen. Sie kann leider momentan noch keiner beantworten.

ABER: Wir sagen, wenn es wieder losgeht, dann mit " Pauken und Trompeten" !!!

D.h., wir wollen mit einer Marschprobe und möglicherweise kleinen Platzkonzerten durch Dornstadt ziehen.

Proben wollen wir auch wieder in der MZH Auhausen oder sofern es das Wetter zulässt wieder am Dornstädter Schulhaus im Freien.

Die Vorstandschaft

Glühmarkt
Der für den 12.12.2020 geplante Glühmarkt muss leider abgesagt werden.

Flyer Musikkapelle Dornstadt - Absage Glühmarkt

Weihnachtsfeier des Nachwuchs
Auch die bei unserem musikalischen „Nachwuchs in Ausbildung“ sehr beliebte Weihnachtsfeier am Samstag des dritten Adventssonntags kann nicht stattfinden.

Flyer Musikkapelle Dornstadt - Absage Jugendweihnachtsfeier

Die Musikkapelle Dornstadt wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Bekannten gerade unter diesen "erschwerten Bedingungen" eine dennoch schöne 'stade Zeit', schöne Weihnachten und bleiben Sie jetzt und auch im neuen Jahr gesund.

 Die Vorstandschaft

Preisschafkopfen
Aufgrund der aktuellen Lage muss das für den 21.11.2020 angesetzte traditionelle Preisschafkopfen der Musikkapelle in der Florianstube in Dornstadt leider ausfallen.

Glühmarkt
Ob, bzw. wie der für den 12.12.2020 geplante Glühmarkt dieses Jahr wieder stattfinden kann ist ebenfalls äußerst fraglich und wird noch bekannt gegeben.

Weihnachtsfeier des Nachwuchs
Auch die bei unserem musikalischen „Nachwuchs in Ausbildung“ sehr beliebte Weihnachtsfeier am Samstag des dritten Adventssonntags hängt maßgeblich von der Entwicklung der Corona-Situation ab und ist zum aktuellen Zeitpunkt leider sehr unwahrscheinlich. Wir werden auch hierzu im NRK nochmal informieren.

Die Musikkapelle Dornstadt wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Bekannten gerade unter diesen "erschwerten Bedingungen" eine dennoch schöne 'stade Zeit' und bleiben Sie gesund.

Die Vorstandschaft

Flyer Musikkapelle Dornstadt
Flyer Glühmarkt Dornstadt 2019
Musikkapelle Dornstadt - Flyer offene Musikprobe

Jahreskonzert der Musikkapelle Dornstadt

Die Musikkapelle Dornstadt überrasche dieses Jahr die Besucher in der vollbesetzten Mehrzweckhalle in Auhausen. Die neuformierte Jugendkapelle Lehmingen-Dornstadt, unter der Leitung von Hartmut Betz, eröffnete erstmalig das Osterkonzert. Trotz unterschiedlichen Alters und Könnens präsentierte die Kapelle mit Bravour vier Musikstücke – von „Pirates of the Caribbean“ bis hin zu „Mamma Mia“. Die jungen Musiker wurden mit großen Applaus belohnt. Nach der herzlichen Begrüßung von Vorstand Jürgen Kröppel und Bürgermeister Martin Weiß eröffnete die Musikkapelle Dornstadt ihre Darbietung unter der Leitung von Walter Schachner mit dem Stück „Waldromantik“ von Adolph Vancura. Es folgten weitere Stücke wie der „Finkenwalzer“ oder „Von Freund zu Freund“. Kurz vor der Pause standen die Ehrungen langjähriger Musikerinnen und Musiker für 10 und 15 Jahre aktives Musizieren auf dem Programm. Eugen Scheibel schlug 48 Jahre die große Trommel und wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Auch Theresa Brunacker wurde zur bestandenen D1 Prüfung geehrt. Mit dem anschließenden Musiktitel „Winnetou und Old Shatterhand“ wurden die zahlreichen Gäste in die Pause entlassen. In der zweiten Programmhälfte begeisterte die Musikkapelle Dornstadt unter anderem mit „Kapitän Rimek“, „Morgengedanken“ und mit dem Solostück „Arrival“, gespielt von Dirigenten Walter Schachner auf dem Flügelhorn. Mit einem Ausflug in die Popmusik wurden die Welthits von „Simon und Garfunkel“ als Arrangement für Blasmusik von Kurt Gäble dargeboten. Die Musikanten wurden vom Publikum mit großem Applaus belohnt und so schloss der Abend mit dem „Deutschmeister Regimentsmarsch“ und dem feierlichen Choral „Even Tide Fall“.  

Wir, die Musikkapelle Dornstadt, möchten uns bei den zahlreichen Gästen für Ihr Kommen bedanken. Ebenso möchten wir auf diesem Wege ganz besonderen Dank an die Zimmerei Martin Stark aus Auhausen aussprechen, die es mit Ihrer Spende ermöglicht hat, dass die Jugendkapelle Lehmingen-Dornstadt künftig in einheitlichen T-Shirts auftreten kann. Vielen Dank!

(c) Mathias Geiger - Gruppenbild MKD


(c) Mathias Geiger - Ehrungen


(c) Mathias Geiger - Osterkonzert 2019


Osterkonzert der Musikkapelle Dornstadt

Die Musikkapelle Dornstadt e.V. lädt herzlich zu ihrem traditionellen Osterkonzert ein. Das Konzert findet am Ostersonntag, den 21. April 2019 um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in Auhausen statt. Es erwartet sie unter der Leitung von Walter Schachner ein abwechslungsreiches Programm von traditioneller bis hin zu sinfonischer Blasmusik. Zum ersten Mal wird auch unsere Jugendkapelle Lehmingen-Dornstadt unter der Leitung von Hartmut Betz einige Stücke darbieten. Der Eintritt ist wie immer frei.

Auf Ihr zahlreiches Kommen freuen sich die Musikerinnen und Musiker der

Musikkapelle Dornstadt

(c) Musikkapelle Dornstadt - Flyer Osterkonzert 2019

 

Musikkapelle Dornstadt - Einladung zur Generalversammlung 2019
(c) Musikkapelle Dornstadt - Preisschafkopfen Plakat

Musikkapelle Dornstadt und Jugendkapelle Lehmingen/Dornstadt stellen sich vor

(c) I. Rehberger - Offene Musikprobe
Am Freitag, den 22.06.2018 lud die Musikkapelle Dornstadt gemeinsam mit der Jugendkapelle Lehmingen/Dornstadt zu einer offenen Musikprobe im Schulhaus Dornstadt ein. Willkommen waren musikinteressierte Kinder und Erwachsene. Es wurden erste Kontakte geknüpft und Musikinstrumente näher kennengelernt. Musikalisch umrandet wurde der Abend durch zwei Musikstücke, sowie eine Tonspur der Jugendkapelle Lehmingen/Dornstadt.

Wir, die Musikkapelle Dornstadt bedanken uns bei unseren Gästen für das entgegengebrachte Interesse und hoffen, dass wir baldmöglichst viele neue Gesichter bei uns begrüßen dürfen.

Du hast auch Interesse mit uns gemeinsam zu musizieren und spielst bereits ein Musikinstrument oder möchtest es lernen? Dann melde dich doch gern unter der Telefonnummer 09082 / 99 87 914 oder unter musikkapelle.dornstadt@web.de . Wir freuen uns auf DICH!

(c) Musikkapelle Dornstadt - Ausbildungsangebot

 

Cold Water für die Musikkapelle Dornstadt

Am 10. Februar 2018 stellten sich die Mitglieder der Musikkapelle Dornstadts ihrer Pflicht, sie wurden von der Blaskapelle Dittenheim für die Cold-Water Challenge nominiert. Im eiskalten Wasser musizierten die leidenschaftlichen Musiker und konnten ihre Füße bei einer anschließend gemeinsamen Brotzeit in der Gaststätte Wildwechsel wieder aufwärmen. Das Engagement wurde seitens der Zuschauer mit einer Spende von 110,00€ gewürdigt. Aufgrund der guten Sache, beschlossen die Mitglieder der Kapelle den gesammelten Betrag zu verdoppeln und das gespendete Geld an die Kindertagesstätte in Auhausen, sowie an das DKMS Spendenkonto vom kleinen Julian aus Huisheim mit jeweils 110,00€ zu vergeben. Der Erlös wurde vom Vorstand Jürgen Kröppel und Verena Großhauser (Musikkapelle Dornstadt) an Markus Popp und Jana Seitz mit ihren Kindern (Kindertagesstätte Auhausen) übergeben. Der Betrag wird für die Außenanlage der Kindertagesstätte verwendet. Die Musikkapelle Dornstadt bedankt sich im Namen aller Mitglieder bei allen Mitwirkenden und Spendern für diesen tollen Abend und die hohe Spendenbereitschaft.


 
 
 
 
Karte
Anrufen
Email
Info